«

»

Anderson sichert sich Platz bei Sydney Masters

Anderson ist in Sydney dabei (Bild: www.pdc.tv)

Anderson ist in Sydney dabei (Bild: www.pdc.tv)

An diesem Wochenende findet das vierte Turnier der World Series 2014 in Sydney statt. Der Australier Kyle Anderson konnte das Qualifikationsturnier gewinnen und sich somit einen Platz unter den Teilnehmern sichern.

Anderson hatte bei der World Darts Championship 2014 auf sich aufmerksam gemacht, als er einen 9-Darter warf. In diesem Jahr wollte er dann den Durchbruch bei der PDC erreichen, was ihm jedoch bisher verwährt blieb. Seinem Umzug nach England folgte eine kleinere Durststrecke, Anderson konnte kaum auf sich aufmerksam machen.

Das Turnier im eigenen Land will Anderson nutzen, um zu zeigen, dass er mit den Großen mitspielen kann. Neben acht Topstars der PDC nehmen auch der Australier Paul Nicholson und der Neuseeländer Warren Parry am Turnier teil.

Morgen wird ein weiteres Qualifikationsturnier ausgetragen, bei dem ein weiterer Teilnehmer ermittelt wird. Das Teilnehmerfeld vervollständigen die Top vier Spieler der DPA Australian Grand Prix Order of Merit (Stand Dienstag Abend).

Kommentar verfassen