«

»

Scoreboard Apps im Vergleich

Zum Dartspiel gehört auch Kopfrechnen, Papier oder Scoreboard und Stift sind unabdingbar. Heute aber nicht mehr. Alternativen liefern verschiedene Scoreboard Apps. Wir haben vier für euch getestet.

1. DartEagle Scoreboard

Screenshot_2014-08-10-23-14-57

Das DartEagle Scoreboard hat ein sehr schönes Design. Die Punkte und Legs werden im PDC-Look dargestellt und lassen so ein echtes Darts-feeling aufkommen. In den Einstellungen kann man dann auch zum BDO oder PDC World Champs 2012 Theme umswitchen.

Die Bedienung des Scoreboards ist sehr einfach und schnell verständlich. Beginnt man ein neues Spiel kann man einfach neue Spieler hinzufügen oder schon existierende auswählen. Die Matchsettings sind schnell eingestellt, man kann sich zwischen verschiedenen X01 Modi, wie viele Legs und Sets gespielt werden sowie ob Double IN, Double OUT, Treble IN und Treble OUT gespielt wird entscheiden.

Bei der Punkteingabe wählt man zunächst das Segment, in welches man getroffen hat und kann dann x2 (für Doppel) und x3 (für Treble) auswählen. Somit ist eine genaue Statistikauswertung garantiert. Die Statistiken kann man über das Hauptmenü aufrufen. Schade ist, dass sie nicht direkt im Spiel-Fenster angezeigt werden.

Alles in allem ist das DartEagle Scoreboard sehr zu empfehlen. Es ist einfach zu bedienen und besticht vor allem durch einen ansprechenden Look.

Die App im Google Play Store

2. Darts Scoreboard von Andy Pandy

Screenshot_2014-08-10-23-15-35Das Darts Scoreboard besticht am meisten durch sehr ausführliche Statistiken, die einfach einzusehen und bereits direkt im Spiel angezeigt werden. Welche Statistiken man live im Spiel sehen will, kann man in den Einstellungen ändern.

Neben der Möglichkeit alleine oder mit mehreren Spielern zu spielen bietet das Darts Scoreboard die Möglichkeit, gegen einen Computergegner anzutreten. Man kann die Schwierigkeitsstufe zwischen 1 und 10 wählen.

Zudem kann man Teams erstellen und so im Doppel oder Team gegeneinander antreten. Neben verschiedenen x01 kann man auch Cricket mit diesem Scoreboard spielen.

Das Design ist ansprechend und schlicht gehalten, die Bedienung einfach und schnell verständlich.

Bei der Punkteeingabe gibt man nicht jeden Wurf einzeln sondern die erzielte Punktzahl mit drei Pfeilen ein. Ein bisschen Kopfrechnen ist somit nötig, aber das ist als Dartspieler natürlich kein Problem. Die Genauigkeit der Statistiken leidet durch diese Art der Punkteermittlung allerdings.

Insgesamt ist das Darts Scoreboard sehr zu empfehlen. Vor allem die Vielseitigkeit und die vielen Möglichkeiten, Statistiken einzustellen sind ein großer Pluspunkt.

Die App im Google Play Store

3. Simple Darts – Dart Scoring

Screenshot_2014-08-10-23-14-27Beim Simple Darts Scoreboard kann man zu Beginn zwischen x01, Cricket, ATW, Baseball, Shanghai und Golf wählen. Die große Auswahl an Spielmöglichkeiten sorgt für viel Abwechslung.

Wählt man x01 kann man die Starpunktzahl sowie die DI/DO oder TI/TO Spielmodi einstellen.

Um Punkte einzugeben muss man jedes Mal wieder “Enter Score” tippen, was etwas umständlich gestaltet ist. Wie beim DartEagle Scoreboard gibt man dann das getroffene Segment sowie x2 oder x3 ein.

Statistiken können aber nicht eingesehen werden und es wird stets nur ein Leg gespielt. Die Möglichkeit mehrere Legs gegen einen Gegner zu spielen fehlt bei diesem Scoreboard sehr.

Insgesamt überzeugt dieses Scoreboard weniger. Die große Auswahlmöglichkeit an Spielen sorgt für Abwechslung und kann Spaß machen, ein ernsthaftes x01 Spiel ist ohne die Möglichkeit, mehrere Legs zu spielen allerdings nicht möglich. Wer gerne die Statistiken einsieht, wie er geworfen hat, bleibt besser bei einem anderen Scoreboard.

Die App im Google Play Store

4.Darts Scoreboard von Haaz

Screenshot_2014-08-10-23-13-27Dieses Scoreboard wird von Betway gesponsort. Es hat ein schönes Design und das Hauptmenü ist sehr ansprechend aufgemacht. Im Spiel ist das Design sehr schlicht und einfach gehalten.

Die Bedienung ist einfach und schnell verständlich. Bei der Punkteeingabe gibt man die Punktzahl nach 3 erzielten Darts selbständig an und nicht jeden Wurf einzeln. Nachteile sind wieder in der Genauigkeit der Statistik.

Der Average wird direkt im Spiel angezeigt. Wählt man die Option “Match Umfangreich” sieht man auch weitere Statistiken direkt angezeigt, wie die Höchste Punktzahl sowie den höchsten Checkout.

Man kann bis zu 4 Spieler auswählen, aber nur x01 spielen. Hier kann man die genaue Punktzahl festlegen sowie auch die Checkout Methode (Single, Double, Treble). Ob in Sets oder nur in Legs gespielt wird und wie viele zum Sieg benötigt werden kann ebenfalls eingestellt werden.

Das Scoreboard ist nur in seiner Vielseitigkeit begrenzt, ein anderes Spiel als x01 ist nicht möglich. Ebenfalls schade sind die mageren Statistiken. Das Design und die Punkteingabe sind schön gemacht und ansprechend. Es gibt sicher schlechtere Scoreboard Apps, aber wohl auch bessere.

Die App im Google Play Store

 

 

 

 

Kommentar verfassen