«

»

Taylor und Anderson sagen European Darts Trophy ab

(Bild: www.pdc.tv)

(Bild: www.pdc.tv)

Rekordweltmeister Phil Taylor und Gary Anderson haben ihre Teilnahme an der European Darts Trophy an diesem Wochenende in Leipzig abgesagt. Die frei gewordenen Plätze werden bei den europäischen sowie Host Nation Qualifiers ausgespielt.

Taylor sagt erneut ein Turnier in Deutschland ab. Das Fehlen des Superstars ist für die deutschen Fans keine Überraschung mehr – auch das European Tour Event in Sindelfingen hatte Taylor verpasst. 

Durch die Absagen von Anderson und Taylor werden zwei Plätze frei. Diese werden nun an einen weiteren europäischen und einen weiteren Host Nation Qualifikanten gegeben – damit gibt es 9 europäische Qualifikanten und 5 Qualifikanten aus Deutschland.

In die Setzliste der 16 Spieler, die erst am zweiten Turniertag einsteigen, rücken Terry Jenkins und Michael Smith auf, die sich über den UK Qualifier qualifiziert hatten und von den UK Qualifikanten die höchste Position in der ProTour Order of Merit einnehmen.

Gesetzte Spieler
1 Michael van Gerwen
2 Brendan Dolan
3 Robert Thornton
4 Dave Chisnall
5 Peter Wright
6 Ian White
7 Kim Huybrechts
8 Steve Beaton
9 Adrian Lewis
10 Simon Whitlock
11 Mervyn King
12 Vincent van der Voort
13 Justin Pipe
14 Jamie Caven
15 Terry Jenkins
16 Michael Smith

UK Qualifikanten (18): Andy Hamilton, Wes Newton, Kevin Painter, Ronnie Baxter, Dean Winstanley, Stephen Bunting, Shaun Narain, James Wade, James Hubbard, Andrew Gilding, Gerwyn Price, Michael Mansell, Andy Smith, Richie Burnett, Steve West, Ricky Evans, Ross Smith, William O’Connor
Europäische Qualifikanten (9): Qualifikationsturnier am Donnerstag, 18.September
Host Nation Qualifikanten (5): Qualifikationsturnier am Donnerstag, 18.September

 

Kommentar verfassen