«

»

European Darts Championship Auslosung

(Bild: www.pdc.tv)

(Bild: www.pdc.tv)

Die Begegnungen der European Darts Championship 2014 wurden ausgelost. Das Turnier findet vom 24-26 Oktober in Mülheim an der Ruhr statt. Als einziger Deutscher geht Jyhan Artut an den Start.

Artut trifft in Runde 1 auf Dave Chisnall. Der Engländer ist beim World Grand Prix in Runde gegen Raymond van Barneveld ausgeschieden, nachdem er zunächst geführt hatte. Für Chisnall verläuft das Jahr 2014 noch nicht ganz nach Wunsch, seit seinem Finaleinzug 2013 im World Grand Prix fehlen ihm die Erfolge.

Wie auch beim World Grand Prix in Dublin trifft Phil Taylor in Runde 1 auf Steve Beaton. In Dublin hatte Taylor mit 2-0 Sätzen souverän gewonnen.

Titelverteidiger Adrian Lewis beginnt seine Titelverteidigung gegen den Niederländer Jelle Klaasen. Klaasen gilt als sehr schneller Spieler und sorgte für Aufsehen, als er 2006 als jüngster Titelträger aller Zeiten die BDO Weltmeisterschaft gewann.

Die Nummer 1 der Welt Michael van Gerwen trifft auf den den für seinen langsamen Wurfrhythmus bekannten Justin Pipe. Es wird spannend sein zu sehen, wie MVG als sehr schneller Werfer mit den langen Pausen zurecht kommt.

Mit Rowby-John Rodriguez und Mensur Suljovic haben sich auch zwei Österreicher qualifiziert. Rodriguez trifft auf Robert Thornton, Suljovic auf Jamie Caven.

Michael van Gerwen Justin Pipe
Brendan Dolan Michael Smith
Dave Chisnall Jyhan Artut
Wes Newton Ian White
Simon Whitlock Raymond van Barneveld
Vincent van der Voort Robert Wagner
Peter Wright Benito van de Pas
Dean Winstanley Kim Huybrechts
Phil Taylor Steve Beaton
Andy Hamilton Stephen Bunting
Gary Anderson Terry Jenkins
Rowby-John Rodriguez Robert Thornton
James Wade Ronny Huybrechts
Christian Kist Mervyn King
Adrian Lewis Jelle Klaasen
Jamie Caven Mensur Suljovic

Kommentar verfassen