«

»

Stein in Runde 2 – Artut chancenlos

(Bild: www.pdc.tv)

(Bild: www.pdc.tv)

Am gestrigen Freitag Abend stiegen die ersten beiden deutschen Spieler in die Darts WM 2015 ein. Jyhan Artut unterlag Rekordweltmeister und Topfavorit Phil Taylor chancenlos mit 0-3 während Sascha Stein in der erste Runde Stuart Kellet mit 3-1 besiegte.

Stein hatte zunächst in der Vorrunde gegen den Finnen Kim Viljanen antreten müssen und sicherte sich mit einem souveränen 4-1 Sieg seinen Platz in der ersten Runde.

Dort traf er auf die Nummer 33 der Order of Merit Stuart Kellett. Stein zeigte wieder eine souveräne Leistung, während Kellett nicht sein ganzes Potenzial abrufen konnte. Ein AV unter 80 Punkten reichte so für den Deutschen zum 3-1 Sieg und den Einzug in die zweite Runde. Dort trifft er auf Titelverteidiger und Nummer 1 der Welt Michael van Gerwen.

Jyhan Artut dagegen hatte gegen den großen Phil Taylor keine Chance – Taylor ließ dem Deutschen mit einem AV von über 100 Punkten beim ungefährdeten 3-0 Sieg keine Chance.

 

Kommentar verfassen