«

»

Hopp und Rodriguez für World Series of Darts Finals eingeladen

(Bild: www.pdc.tv)

(Bild: www.pdc.tv)

Für die im November stattfindenden World Series of Darts Finals hat die PDC die Spieler bekanntgegeben, die neben den Top 8 eingeladen werden. Bei den Einladungen wurden vor allem große Talente berücksichtigt. Zu diesen Talenten gehören auch der Deutsche Max Hopp und der Österreicher Rowby-John Rodriguez.

Beide konnten im letzten Jahr vermehrt auf sich aufmerksam machen und zeigten bei den Turnieren gegen die Großen ihr Potenzial.

Für PDC Chairman Barry Hearn ging es bei der Zusammenstellung um ein attraktives Teilnehmerfeld mit den aktuellen und kommenden Stars des Sports. „Das Teilnehmerfeld hat eine perfekte Mischung aus Jugend und Erfahrung und einem unglaublichen Maß an Talent.“ so Hearn.

Neben dem Talent ging es Hearn wohl auch um eine möglichst große Vielzahl an Nationen – die 12 eingeladenen Spieler haben 8 unterschiedliche Nationalitäten. Das Turnier dient so wohl auch der Vergrößerung des Interesses in den jeweiligen Ländern.Max

2015 World Series of Darts Rankings – Top Acht 
1. Phil Taylor
2. Adrian Lewis
3. Michael van Gerwen
4. Peter Wright
5. James Wade
6. Raymond van Barneveld
7. Gary Anderson
8. Stephen Bunting

Eingeladene Spieler
Michael Smith
Keegan Brown
Devon Petersen
Kyle Anderson
Jamie Lewis
Rowby-John Rodriguez
Benito van de Pas
Max Hopp
Robert Thornton
Ian White
Dave Chisnall
Simon Whitlock

Qualifikanten
Vier Spieler aus einem Qualifikationsturnier

Kommentar verfassen